Erreichen Sie uns ...

Conrad von Soest Gymnasium

Paradieser Weg 92
59494 Soest
Telefon 02921 6422
Telefax 02921 665124

 

Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo. - Fr.:
8.00 - 12.00 Uhr

 

 

 

  • 01_SLIDER_WIR_LEBEN_CONVOSIII.png
  • SLIDER_europa.png
  • SLIDER_krativ.png
  • SLIDER_mint.png
  • SLIDER_sport.png

Juniorwahl am Convos

Die Schülerinnen und Schüler des Conrad von Soest Gymnasiums haben ihre Stimmen für die Junior-Landtagswahl 2022 abgegeben.

Das Ergebnis seht ihr hier:

SPD: 28,7% (56)

CDU: 19,0% (37)

Bündnis 90/Die Grünen: 19,0% (37)

FDP: 16,4% (32) AfD: 5,1% (10)

Die Linke: 3,6% (7)

Sonstige: 8,2% (16)

Wahlberechtigte: 388 Abgegebene Stimmen: 198 davon gültig: 195 Wahlbeteiligung: 51%

Mit Unterstützung ihrer Politik-Lehrer haben die 8. Klassen die Verantwortung dafür übernommen, dass alles reibungslos klappte. Die Klasse 8b hat mit Herrn Beulertz die 388 Wahlbescheinigungen für alle wahlberechtigten Schülerinnen und Schüler (Klassen 8-Q1) ausgefüllt. Herr Schniedermeier hat mit seinem WiPo-Kurs (8d) das Wahllokal im Silentium vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler haben Plakate und Hinweisschilder in der Schule ausgehängt, die Tische für die Wahlhelfer und -Helferinnen gerückt. Um auch am Convos eine freie und geheime Wahl zu gewährleisten, wurden vier Wahlkabinen aufgebaut, die Wahlurne musste versiegelt werden.

Unter der fleißigen Aufsicht der freiwilligen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer konnten die Schülerinnen und Schüler schließlich in der Woche vom 9. bis zum 13.5.2022 ihre Stimmen abgeben, nachdem sie sich in den Wirtschaft-Politik- und Sozialwissenschafts-Kursen auf die Wahl vorbereitet haben.

Am 13.5.2022 fand die Auswertung der Juniorwahl am Conrad von Soest Gymnasium statt. Dabei haben sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8a in Teams mit verschiedenen Aufgaben verteilt. Der Wahlvorstand (auf den Bildern) hat die Wahlurne geöffnet und die Stimmzettel gezählt. Team Presse hat die Bilder gemacht und schreibt den Bericht über die Auswertung. Die anderen Schüler haben die Erst- und Zweitstimme auf dem langen Wahlzettel sorgfältig ausgewertet und schließlich mit ihrer WiPo-Lehrerin an das Juniorwahl-Team geschickt.

Insgesamt haben mehr als 200 000 Schülerinnen und Schüler in ganz NRW an der Juniorwahl teilgenommen.

Hier findet ihr die Ergebnisse der Junior-Landtagswahl: https://www.juniorwahl.de/ nrw-2022.html.

Auch wenn die Juniorwahl noch nicht die echte Landtagswahl beeinflusst hat, hat die Stimme der Jugendlichen doch Gewicht und schon bei der nächsten Landtagswahl dürfen die meisten Schülerinnen und Schüler eigenständig an der Wahlurne bestimmen, wer sie im Landtag in Düsseldorf vertreten soll.

Die Ergebnisse der echten Wahl könnt ihr hier noch einmal vergleichen: https:// www.landtag.nrw.de/home/der-landtag/landtagswahlen/wahlergebnisse-im-ruckblick/18- landtagswahl-am-15-mai-2022.html.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.