Erreichen Sie uns ...

Conrad von Soest Gymnasium

Paradieser Weg 92
59494 Soest
Telefon 02921 6422
Telefax 02921 665124

 

Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo. - Fr.:
8.00 - 12.00 Uhr

 

 

 

  • 01_SLIDER_WIR_LEBEN_CONVOSIII.png
  • SLIDER_europa.png
  • SLIDER_krativ.png
  • SLIDER_mint.png
  • SLIDER_sport.png

Schüler*innenvorträge im AUNK

Convos-Schülerinnen und -Schüler stellen ihre Projekte aus dem Bio-Projektkurs im „Ausschuss für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz“ der Stadt Soest vor

Kurz vor der Sommerpause trat am 9.6.2020 noch einmal der „Ausschuss für Natur, Umwelt und Klimaschutz“ (AUNK) der Stadt Soest zusammen. Vier Schülerinnen und Schüler des Convos, Leonie Elter, Lajana Gösken, Elias Räker und Lars Kemper, waren zu dieser Veranstaltung eingeladen, um ihre aus den Projektkursen von Herrn Dellbrügger hervorgegangenen Arbeiten vorzustellen.

Leonie Elter und Lajana Gösken

Sie setzten damit eine Tradition fort, denn seit über 30 Jahren stellen Schülerinnen und Schüler der Bio-AG ihre Projekte in den Ausschüssen der Stadt Soest vor. Ihre Vorschläge haben seitdem zu konkreten Änderungen vor Ort geführt, wobei das bekannteste sicherlich die Renaturierung des Soestbaches ist.
Mit ihren Themen „Biodiversität am Beispiel der Insekten und Schmetterlinge“ und „Renaturierung der Soester Bäche“ trafen sie den Nerv der Zeit. In einer strukturierten und präzisen Darstellung stellten sie ihre Forschungsergebnisse vor, die immer mit Statistiken, Grafiken oder Fotos belegt werden konnten. Am Ende ihrer Präsentationen stellten die Schülerinnen und Schüler klare Forderungen an die Politiker in Soest. Sie zeigten konkrete Wege auf, die von ihnen begonnenen Projekte weiterzuführen und auszuweiten.
So geht Klimaschutz konkret!

Die Tagesordnung für die Sitzung des Ausschusses kann hier noch einmal eingesehen werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.