Conrad-von-Soest-Gymnasium


 

Convos aktuell

Convos-Spende erreicht die Dorfschule am Titicacasee

Überreichung des symbolischen Schecks.

Darbietung während des Schulfests der Kalaque-Schule.

Während des Schulfestes.

Waren u.a. für das Projekt im Einsatz: Herr Schwarz, Niklas Pieniak, Timon Preuß und Judith Düring (v.l.n.r.).

Ebenfalls engagiert dabei: Alina Szweika, Pia Schmidt und Sophie Koerner (v.l.n.r.).

Bolivien, La Paz, September 2017

Während des Schulfests der Kalaque-Schule am Titicacasee wurde im August die Convos-Spende in Form eines symbolischen Schecks übergeben. Der Betrag von 1178,67 Euro wurde durch eine Kollekte des Gottesdienstes vor den Ferien und durch die Projektwoche zusammengetragen. Die Summe wurde aufgerundet, so dass 10.000 Bolivianos überreicht wurden. Durch diese großzügige Unterstützung wird nun Schritt für Schritt ein naturwissenschaftlicher Raum an der Dorfschule ausgestattet. Da Unterrichtsmaterialien und naturwissenschaftliche Arbeitsgeräte an dörflichen Schulen kaum vorhanden sind, war die Freude und der Dank der Schüler und Lehrer riesengroß. Diese Freude kam auch zum Ausdruck, als nach der Spendenübergabe traditionelle Tänze aufgeführt wurden.

Die Kalaque-Schule möchte gerne einen dauerhaften Kontakt mit dem Convos aufbauen, Herr Hartwigt und Frau Brenda De La Riva sind die Ansprechpartner vor Ort. An einem gemeinsamen Convos-Kalaque-Reader wird gearbeitet und die bolivianischen Schüler werden einen Brief an den Convos-Spanisch-Kurs schreiben. Die Direktorin Betty Quino hat in einer Rede auf dem Schulfest noch einmal betont, dass die Convos-Schüler und die Schüler am Titicacasee unterschiedliche Lebenswirklichkeiten haben und diese Lebenswirklichkeiten können durch einen Kontakt für alle Beteiligten bereichernd sein.

Die Direktorin lässt ganz herzliche Grüße an alle Convos-Schüler und Kollegen ausrichten.

Viele Grüße aus Bolivien,

Patrick Hartwigt

27.09.17



drucken  nach oben  zurück