Erreichen Sie uns ...

Conrad von Soest Gymnasium

Paradieser Weg 92
59494 Soest
Telefon 02921 6422
Telefax 02921 665124

 

Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo. - Do.:
8.00 - 12.30 Uhr und 13.00 - 14.30 Uhr
Fr.:
8.00 - 12.30 Uhr und 13.00 - 13.30 Uhr

 

 

  • SLIDER_europa.png
  • SLIDER_krativ.png
  • SLIDER_mint.png
  • SLIDER_sport.png
  • SLIDER_WIR_LEBEN_CONVOS.png
  • SLIDER_WIR_LEBEN_CONVOSIII.png
  • SLIDER_WIR_LEBEN_CONVOS_II.png
  • Tag der offenen Tür Slider.png

Wir sagen „Dankeschön“ und „Auf Wiedersehen“!

Herr Tambach geht in den wohlverdienten Ruhestand

Andrea Rabe und Rainer Tambach

Studium oder Ausbildung? Work & Travel oder doch lieber Au-Pair? Uni oder FH? Und was kostet das eigentlich?

Wenn eine Entscheidung getroffen werden muss, wenn der Wegweiser einfach zu viele Pfeile hat und wenn statt eines Ausbildungsplatzes noch ein großes Fragezeichen im Kopf schwebt - dann steht Herr Tambach unseren Schülerinnen und Schülern stets mit Rat und Tat zur Seite und das nun schon seit über 20 Jahren!

Er hat nicht immer nur ein offenes Ohr, sondern auch einen passenden Beratungstermin. Bei vielen Besuchen im BIZ, dem Berufswahlinformationszentrum der Agentur für Arbeit, hieß er zudem über die Jahre ganze Convos-Schülergenerationen willkommen. Er gilt als der Inbegriff der Verlässlichkeit und nimmt alle Sorgen und Fragen unserer Jugendlichen ernst. Auch im Vorfeld der Praktika in der Sekundarstufe I und der Studien- und Berufswahl- orientierungswoche der Q1 steht er uns und unseren Schülerinnen und Schülern immer mit Tipps und Vorschlägen zur Seite.

Dafür sagt das Convos "VIELEN DANK!" und wünscht ihm nun für seinen wohlverdienten Ruhestand zum 31.12.2018 alles Gute und ganz viel Freude!

Gleichzeitig heißen wir seine Nachfolgerin Frau Andrea Rabe am Convos herzlich willkommen und freuen uns auf eine ebenso gute Zusammenarbeit!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen