Erreichen Sie uns ...

 

Conrad von Soest Gymnasium
Paradieser Weg 92
59494 Soest
Telefon 02921 6422
Telefax 02921 665124

 

 

previous arrow
next arrow
Slider

Convos ist „Schule mit WELTblick“

Q1-Schüler vertreten die Bio-AG beim Lernforum der Dt. Schulakademie

„Global denken – lokal handeln!“ Globale Entwicklungen beginnen mit kleinen Veränderungen vor Ort. Unsere Q1-Schüler Tobias Böttiger und Matthias Heihoff gestalteten zusammen mit ihrem Biologie-Lehrer Ulrich Dellbrügger am Freitag (30.11.2018) einen der fünf Impulsvorträge beim Lernforum „Schule mit WELTblick“ der Deutschen Schulakademie. Als „Diplomaten in Gummistiefeln“ wurden sie vom Regionalteam West eingeladen, um als Impulsgeber andere Schulen über Projekte am Conrad von Soest Gymnasium zu informieren und so direkt aus der Praxis zu berichten.

von links nach rechts: Ulrich Dellbrügger, Tobias Böttiger, Matthias Heihoff

 

So ging es in diesem Lernforum z.B. um die Vernetzung von Schulpraxis mit außerschulischen Lernorten und politischen Folgeerscheinungen auf lokaler und internationaler Ebene. Matthias Heihoff berichtete aus eigener Erfahrung vom Welt-Projekt mit der Partnerschule Kalaque am Titicacasee in Bolivien. Tobias Böttiger informierte über nationale und internationale Convos-Aktivitäten und die Geschichte und den Sinn der Bio-AG. Unsere beiden Schüler stellten in ihrem Impulsvortrag zudem unsere Ökologische Station, das Grüne Klassenzimmer im Amper Bruch vor und berichteten von den aktuellen Projekten am Amper Bach und jenen mit unserer Partnerschule in Polen.

„An andere Schulen Wissen und eigene Erfahrungen weiterzugeben und andererseits auch von anderen Schulen etwas zu lernen und sich zu vernetzen, das ist toll!“ waren sich unsere beiden Schüler einig. Dies bestätigte auch Frau Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel von der TU Dortmund, Leiterin des Regionalteams West: „Die Jungs waren ehrlich überzeugend in der Darstellung ihrer Projekte!“ Weiter so!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen